Foto Beleuchtung

Der Traum eines jeden Fotografen ist es, einen Raum zu haben, wo er in Ruhe Fotoprojekte ausprobieren, vorbereiten und auch durchführen kann. Wie kann man mit ganz einfachen Mitteln sein eigenes Heimstudio mit dem richtigen Lichtsetup und der richtigen Foto Beleuchtung einrichten?
  Schon gewusst? Bei Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie einen 5 €Geschenkgutschein.

Foto Beleuchtung: für das Licht im Fotostudio

Praktische Tipps für die Foto Beleuchtung. Das Fotografieren mit einer Digitalkamera hat den Vorteil, dass man das Licht so lange einstellen kann, wie man möchte. Eine andere, sicherlich etwas konstruktivere Möglichkeit ist die Verwendung eines Belichtungsmessers. Mit diesem kann man ganz genau messen, welche Lichtquelle welche Energie abgibt. So hat man ganz einfach die Möglichkeit Reflektoren oder Aufheller so zu positionieren, dass das Objekt im Ganzen gleichmäßig ausgeleuchtet wird.

Zubehörteile, welche Einfluss auf die Lichtverhältnisse im Foto haben sind:

  • Aufnahmetische
  • Fotostudio Leuchten
  • Softboxen
  • Studioleuchten
  • Systemblitze
  • Reflektoren
  • Aufheller
  • Hintergründe

Neben dem Spaß am Fotografieren ist vor allem die richtige Ausstattung, insbesondere die richte Foto Beleuchtung entscheidend für die Aufnahme guter Fotos.

Das richtige Licht einsetzen bei der Foto Beleuchtung

Eine Möglichkeit für Licht im eigenen Studio sind Studio Leuchten. Bei der Digitalfotografie hat man leicht die Möglichkeit den Weißabgleich auf dieses Kunstlicht zu bringen. Eine gute Alternative zu Studioleuchten bieten Systemblitze. Man muss diese nur entfesselt zünden. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Die einfachste Möglichkeit den Blitz fern zu zünden ist ein Kabelschuh. Dieser wird am Blitz angebracht und dann wird das Kabel mit der Synchronbuchse der Kamera verbunden. Wenn man den Blitz weiter entfernt von der Kamera anbringen möchte, gibt es noch die Möglichkeit diesen über eine Fotozelle fern zu zünden. Dabei muss man darauf achten, dass bei der Kamera die TTL-Blitzsteuerung ausgeschaltet ist. Beim TTL-Blitzbetrieb steuert die Kamera die Lichtabstrahlung des Blitzgerätes selbst. Der Vorblitz der Kamera würde im TTL-Betrieb den externen Blitz vorzeitig auslösen. Man würde diesen also im Foto später nicht mehr sehen. Die Licht-Charakteristik dieser Systemblitze lässt sich durch ein wenig Zubehör variieren. Zum Beispiel kann man mit dem Aufsatz Beauty Dish weicheres und geraderes Licht erzeugen. Ein zusätzlicher Wabenfilter unterstützt diese Wirkung noch. Eine andere Möglichkeit Aufsätze zu nutzen bietet eine Globlampe. Mit diesem Vorsatz hat man die Möglichkeit Räume im Ganzen etwas heller zu machen. Ein Spotvorsatz bietet sich an, wenn man Spots im Hintergrund setzen möchte oder Details in kleineren Bereichen besonders ausleuchten will.

Weitere wesentliche Elemente der Lichtbeeinflussung in der Studiofotografie sind Aufheller und Reflektoren. Mit diesen kann man das Licht einer Fotostudio Leuchte voll ausnutzen. Aufheller und Reflektoren gibt es in verschiedenen Größen und mit verschieden Beschichtungen.

Foto beleuchtung: Ein lichtstarker Hintergrund

Die Fotografie im Studio lebt von ihren Hintergründen, die passend mithilfe von Studio Leuchten belichtet werden. Nicht immer hat man den Vorteil, dass man die Location gleichzeitig als Hintergrund benutzen kann. Eine Möglichkeit flexibel mit Hintergründen zu arbeiten sind Papierrollen. Diese gibt es in verschieden Längen und Farben. Die Anbringung dieser Papierhintergrundrollen kann hierbei variieren. Entweder befestigt man die Rolle flexibel mit zwei Stativen oder man verwendet fest angebaute Systeme.

Um kleinere Objekte zu fotografieren und zu beleuchten, bieten sich Aufnahmetische oder Softboxen an. Dies gilt gerade dann, wenn man wenig Platz hat und trotzdem nicht auf hochwertige Fotos verzichten möchte. Mit einem Aufnahmetisch setzt man sein Objekt ins rechte Licht – ganz ohne störende Schatten. Durch eine lichtdurchlässige Oberfläche kann ein Fototisch mithilfe einer Fotostudio Leuchte von oben, von hinten und auch von unten ganz einfach beleuchtet werden.

* Alle Preise auf dieser Seite verstehen sich inklusive deutscher Mehrwertsteuer und inklusive Versandkosten nach Deutschland. Bei der Versandart Nachnahme (nur in Deutschland möglich) fallen weitere Gebühren für Sie an. Diese zusätzlichen Gebühren sowie die Versandkosten und Preise für Lieferungen nach Europa entnehmen Sie bitte der Artikelbeschreibung.

** Die positiven Bewertungen wurden auf diversen Portalen und im eigenen Shop, europaweit, gesammelt.

(1) Gilt nur bei Artikeln die aktuell lieferbar sind (Vorabverkäufe, Artikel mit Lieferterminangabe und nicht vorrätige Artikel sind ausgeschlossen) und gilt nur bei Eingang der Zahlung vor 13:00 Uhr (mit Paypal, Amazon Payments, Kreditkarte und Sofortüberweisung möglich) oder wenn die Freigabe des Zahlartenanbieters bei Zahlung mit Kauf auf Rechnung vor 13:00 Uhr bei uns eingeht oder wenn die Bestellung bei Zahlung per Nachnahme vor 13:00 Uhr bei uns eingeht.

(2) Kauf auf Rechnung ist nur für Kunden aus Deutschland möglich.

(3) Ehemaliger Verkaufspreis

(4) Nachnahmegebühr: 5,99 Euro inkl. gesetzl. MwSt /Bestellung + Übermittlungsentgelt von 2 Euro inkl. gesetzl. MwSt /Bestellung das vom Mitarbeiter des Logistikunternehmens direkt beim Kunden erhoben wird. 

(5) Die Zahlarten "Nachnahme", "Rechnungskauf mit Klarna" und "Ratenkauf mit Klarna" sind leider nur bei Versand innerhalb Deutschland möglich. Die Zahlarten "Rechnungskauf mit Klarna" und "Ratenkauf mit Klarna" sind außerdem nur möglich, wenn die Rechnungsadresse gleich der Lieferadresse ist.

(6) Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 2 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).

(7) Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).