Kinderschaukel  | Marken:  Infantastic® Shop

Mit einer Kinderschaukel haben die Kleinen viel Spaß. Allein oder zu mehreren schaukeln sie hin und her und erlernen so spielerisch ein Gefühl für den eigenen Körper. Je nach Altersstufe stehen Eltern verschiedene Modelle zur Verfügung, die sie in der Wohnung aufstellen oder im Garten installieren können. Geschickte Heimwerker können hier oftmals Kosten sparen und ihren Kindern dennoch ein sicheres und vergnügliches Spielgerät bieten.
5 Produkte
Sortiert nach:
45

Unsere Topseller

5 Produkte
Sortiert nach:
45
  Schon gewusst? Bei Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie einen 5 €Geschenkgutschein.

Kinderschaukel - immer das richtige Modell für große und kleine Kinder

Kinderschaukel sind echte Klassiker unter den Spielgeräten. Wer eine ansehnliche Holzschaukel im Garten hat, zeigt damit jedem Besucher: Hier ist eine kindgerechte Umgebung. Spielen und Spaß haben sind ausdrücklich erlaubt. Dem kindlichen Gemüt kommt das Schaukeln sehr entgegen. Schon als ganz kleine Babys lassen sich die meisten durch Schaukelbewegungen beruhigen. Man nimmt an, dass die rhythmische Hin- und Herbewegung gerade Säuglinge an ihre geschützte Sphäre im Mutterleib erinnert. Nicht umsonst installieren viele junge Eltern eine praktische Federwiege im Kinder- oder Schlafzimmer. Sobald ein Baby ein wenig älter ist, kann es auf eine spezielle Schaukel oder Wippe gesetzt werden. So eine Babyschaukel kann das Kleine bereits durch eigene Bewegungen antreiben. Diese Erfahrung ist pädagogisch sinnvoll, lernt das Kleinkind doch, seine Bewegungen so zu koordinieren. Und auch über das Babyalter hinaus haben Kinder viel Spaß mit einer Schaukel. Die meisten Modelle, die eben nicht speziell für Babys konzipiert sind, eignen sich für Kinder an drei Jahren. Denn dann haben die Kleinen bereits ein ausreichendes Körpergefühl, um sicher auf einer Schaukel zu sitzen. Anfangs werden sie meist noch von den Eltern angeschubst. Auch das macht den meisten bereits große Freude und stärkt die Bindung zwischen den Erwachsenen und den Kindern. Und natürlich macht Schaukeln auch einfach Spaß. Die Bewegung, die langsam immer ausladender wird, gibt den Kleinen das Gefühl zu fliegen. Sie spüren den Fahrtwind auf den Wangen und freuen sich. Später müssen es nicht mehr die Eltern, Großeltern oder Paten sein, die die Holzschaukel anschieben. Dann sind die Kinder selbst in der Lage höher und höher zu schaukeln. Koordinierte, rhythmische Bewegungen von Oberkörper und Beinen machen es möglich. Den Schaukelspaß auf dem Spielplatz zu genießen ist natürlich eine nette Sache. Doch mit einer eigenen Kinderschaukel in Haus oder Garten, machen Eltern ihren Kindern eine besondere Freude. Dabei ist die Auswahl an verschiedenen Modellen groß. Viele davon sind auch hier bei uns, im Onlineshop von Jago24 erhältlich.

Die Kinderschaukel für draußen und drinnen

Ein Klassiker ist die Kinderschaukel aus Holz. Wer in seiner Kindheit so ein Spielgerät zu Hause im Garten hatte, wird sich immer wieder gerne daran erinnern. Die richtige robuste Holzart übersteht dabei auch jahrelange Witterungseinflüsse. Bei der Installation im Garten empfiehlt es sich, die Füße der Kinderschaukel einzubetonieren. Das sorgt für einen sicheren Stand auch bei wilden Schaukelbewegungen. Dann haben Eltern sind Eltern auch beruhigt und können die Kleinen guten Gewissens auf der Schaukel im Garten spielen lassen Das Schaukelgestell ist bei einigen Produkten nicht aus Holz. Andere Anbieter haben auch Schaukeln aus Metall oder Plastik im Sortiment. Dabei hat jedes Material seine Vor- und Nachteile. Holz wirkt besonders natürlich und integriert sich auch optisch bestens in den Garten. Schaukelgestelle aus Metall sind meist sehr solide und können ein hohes Gewicht tragen. Und eine Schaukel aus Plastik lässt sich leicht reinigen und bei Bedarf auch transportieren. Informieren Sie sich genau und entscheiden Sie sich dann für ein Modell, das zu Ihnen und Ihrer Familie passt. Wer kein Gestell im Garten aufstellen kann oder möchte, muss seine Kinder dennoch nicht um das Vergnügen einer eigenen Schaukel bringen. Auch für die Wohnung gibt es passende Modelle. Diese bestehen meist aus einem Sitz und zwei Seilen. Diese lassen sich mit einem entsprechenden Sicherheitshaken an der Decke befestigen. Dann steht dem Schaukel-Vergnügen nichts mehr im Weg. Gerade für kleinere Kinder ist so eine Indoor-Schaukel eine nette Beschäftigung. Vor der Installation sollte man den Bewegungsradius der Kinderschaukel allerdings genau ausmessen.

Verschiedene Sitze für die Kinderschaukel

Unabhängig davon, ob Sie ein Gestell im Garten aufbauen oder eine Schaukel für Kinder in der Wohnung aufhängen möchten - Ihnen und Ihren Kleinen stehen verschiedene Sitze zur Verfügung.

  • einfacher Sitz
  • Sitz mit Arm- und Rückenlehne sowie Sicherheitsbügel
  • Nestschaukel
  • Doppelsitz
  • Schaukelmatte

Gerade die Kleineren brauchen beim Schaukeln meist noch ein wenig mehr Sicherheit und Halt. Ein Sitz mit Arm- und Rückenlehne unterstützt die Kinder in passender Weise. Ein Sicherheitsbügel vor dem Bauch tut sein Übriges. Dieser lässt sich dann als Erstes entfernen, wenn Ihre Kinder groß genug sind, um sich selbst festzuhalten. Eine nette Variante ist die Nestschaukel. Hier bietet ein gepolsterter Ring mit einem Netz darin eine besonders große Fläche. Darauf können Kinder alleine oder zu mehreren sitzen und sich auch einmal hinlegen. So lassen sich verschiedene Schaukelgefühle ausprobieren. Und für die Kleineren ist auf einer Nestschaukel auch noch Platz für Mama. Entdecken Sie Schaukeln in verschiedenen Varianten im Onlineshop von Jago24 und bestellen Sie noch heute ein passendes Modell für Ihre Kinder! Sie können bei uns versankostenfrei und auf Rechnung bestellen!

* Alle Preise auf dieser Seite verstehen sich inklusive deutscher Mehrwertsteuer und inklusive Versandkosten nach Deutschland. Bei der Versandart Nachnahme (nur in Deutschland möglich) fallen weitere Gebühren für Sie an. Diese zusätzlichen Gebühren sowie die Versandkosten und Preise für Lieferungen nach Europa entnehmen Sie bitte der Artikelbeschreibung.

** Die positiven Bewertungen wurden auf diversen Portalen und im eigenen Shop, europaweit, gesammelt.

(1) Gilt nur bei Artikeln die aktuell lieferbar sind (Vorabverkäufe, Artikel mit Lieferterminangabe und nicht vorrätige Artikel sind ausgeschlossen) und gilt nur bei Eingang der Zahlung vor 13:00 Uhr (mit Paypal, Amazon Payments, Kreditkarte und Sofortüberweisung möglich) oder wenn die Freigabe des Zahlartenanbieters bei Zahlung mit Kauf auf Rechnung vor 13:00 Uhr bei uns eingeht oder wenn die Bestellung bei Zahlung per Nachnahme vor 13:00 Uhr bei uns eingeht.

(2) Kauf auf Rechnung ist nur für Kunden aus Deutschland möglich.

(3) Ehemaliger Verkaufspreis

(4) Nachnahmegebühr: 5,99 Euro inkl. gesetzl. MwSt /Bestellung + Übermittlungsentgelt von 2 Euro inkl. gesetzl. MwSt /Bestellung das vom Mitarbeiter des Logistikunternehmens direkt beim Kunden erhoben wird. 

(5) Die Zahlarten "Nachnahme", "Rechnungskauf mit Klarna" und "Ratenkauf mit Klarna" sind leider nur bei Versand innerhalb Deutschland möglich. Die Zahlarten "Rechnungskauf mit Klarna" und "Ratenkauf mit Klarna" sind außerdem nur möglich, wenn die Rechnungsadresse gleich der Lieferadresse ist.

(6) Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 2 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).

(7) Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).